Auch heuer hat der ESV-Hausmannstätten wieder sein bereits traditionelles Osterfleischschnapsen im Kantinenraum der MZH Hausmannstätten veranstaltet.

40 Schnapserinnen und Schnapser waren mit dabei und lieferten sich zum teil spannenden Duelle um die begehrten Fleischpreise.

Den Sieg holte sich diesmal Peter Donner vor Josef Schwarzbauer und Franz Hiebaum - s. Ergebnisliste (aktiv-Link)

Der ESV Hausmannstätten bedankt sich bei Obmann Johann Lendl für die perfekte Organisation sowie bei Gerhard Gnaser der die Fleischpreise aufgearbeitet und geselcht hat!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok